biographie

Oezkan Alkasi

1973
geboren in Kars/Türkei.

seit 1981
wohnhaft in Neumünster / Deutschland.

1990 - 1994
Schüler von Hilmar Friedrich. Erste Drucke, Grafiken, Öl auf Leinwand.

1994
Abitur in Neumünster. Diverse Ausstellungen in örtlichen Kneipen. Acryl auf Leinwand. Fotografien in schwarz/weiß.

1994 -1996
Sozialdienst in den USA. Arbeit im Obdachlosenmilieu in Chicago und Washington DC.
Ausstellung von Arbeiten aus Acryl auf Leinwand beim Chicagoer Kunstfestival „Around the coyote“. Thema „Jazzmusiker in Aktion“. Fotografien von Obdachlosen.

1997 -2002
Studium der Humanbiologie mit Diplomabschluss. Zahlreiche Zeichnungen in Tusche, Bleistift sowie Grafiken.

1999 -2004
Studium der Medizin mit Promotion. Fotoausstellung in Marburg, Thema: „Cuba“.

2004-2005
Assistenzarzt in Erlangen. Großflächige Arbeiten hauptsächlich in Acryl auf Leinwand.

2005-2010
Assistenzarzt in Kiel. Experimentelle Malerei mit Acryl auf Leinwand.
Ausstellung im Landgericht in Kiel „Restless People“ 2007.
Ausstellung im ZMK, CAU Kiel „Jazz“ 2008.
Ausstellung im Autohaus Ohms in Gettorf „Bewegung im Raum“ 2008.

seit 2010
Oberarzt am Friedrich-Ebert-Krankenhaus / Neumünster.
Experimentelle Malerei Acryl auf Leinwand.

seit 2012
Masterstudium "Hospital Management" in Kiel / Neumünster.
Ausstellung im November 2013 in Kiel.
Ausstellung im Karl-Lennert-Krebszentrum/Kiel 2014.